Villa Vinéa

_MG_5523

In diesem Beitrag möchte ich Ihnen gern unseren Nachbarn „Villa Vinea“ vorstellen – ein neues Weingut, welches sich nur 18 km von Cund entfernt befindet. 2012 begann „Villa Vinea“ mit dem Verkauf ihrer immer noch sehr jungen Weine. „Villa Vinea“ befindet sich im Tarnave-Tal zwischen Bahnea und Tirnaveni, nur 15 km von dem bekannten Weingut „Jidvei“ entfernt. Die Tarnave Region war eine bekannte Weingegend vor dem 2. Weltkrieg mit vielen kleinen und größeren Weingütern, hauptsächlich wurden hier Weißweine produziert. „Villa Vinea“ wird von einer Firma aus Süd-Tirol betrieben, welche die Vision hat, die Tradition der Weine aus dem Tarnave Tal wieder zu beleben. Mit der Anleitung des toskanischen Weinmachers Celestino Lucin, der nun in dem 800 Jahre alten Augustiner Chorherrenstift Neustift (Weinmacher des Jahres 2009 in Italien), hat das Team um den lokalen Weinmacher Misi Denes die neuen Weine von 2006 bis 2010 gepflanzt und der erste Jahrgang kam im letzten Viertel des Jahres 2012 auf den rumänischen Markt. Die Weine sind noch sehr unreif, aber ihr großes Potenzial ist bereits jetzt zu erkennen! Die Weißweine, mein Favorit ist der Feteasca Regala von der „Premium Selection“, haben einen sehr hohen Alkohol-Gehalt, sind sehr leicht trinkbar, solange mit sich immer vergegenwärtigt, dass sie einen Alkohol-Gehalt von 13,5 % haben…Unter den Rotweinen ist der Cuvee „Rubin“ (Zweigelt, Feteasca Neagra und Merlot) mein absoluter Favorit. Obwohl die Preise im Moment eher das zukünftige Potenzial der Weine reflektieren, stellen die Weine doch ein schönes Souvenir unserer Region dar. Wir können außerdem sehr empfehlen, dass Weingut für eine Weinprobe zu besichtigen, das Team von „Villa Vinea“ erwarten Sie gern! Nach der Weinprobe können Sie auf der Terrasse des Turmes ein Glas Wein und den wunderschönen Ausblick genießen und von dort fast bis nach Cund sehen…